Förderverein Feuerwehrtechnisches Denkmal

Im Jahre 1943 wurde auf die Gemeinde Osdorf das leichte Löschgruppenfahrzeug (LF) zugelassen. Mit diesem Fahrzeug wurden im Krieg Einsätze in Kiel, Hamburg und Osdorf gefahren. In der Nachkriegszeit und bis in die 80ziger Jahre hat dieses Fahrzeug geholfen den Brandschutz in und um Osdorf sicherzustellen. In den 90zigern wurde das Fahrzeug nur noch gelegentlich genutzt. Im Jahr 2006 hätte das Fahrzeug zum TÜV-Termin neue Reifen haben müssen, aber die waren teuer. So geriet „Treu“ wie das LF seid vielen Jahren genannt wird in Vergessenheit. Auf einer Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osdorf wurde die Idee geboren einen Förderverein zu gründen und „Treu“ zu erhalten. Am Vormittag des 7. Juli 2009 erhielt wurde der Förderverein gegründet und am 10. Juli 2009 wurde Treu im Rahmen einer Feierstunde in den Rang eines technischen Denkmals des Landes Schleswig-Holstein erhoben. Weitere Infos, TV-Beiträge und Fotos finden Sie auf

www.ECK227.de