Kindertagesstätte „Rappelkiste“

Kommunale Kindertagesstätte Osdorf

Die Trägerin der kommunalen Kindertagesstätte ist die Gemeinde Osdorf.

Zur Einrichtung gehören zwei Häuser: die „Rappelkiste“ und die „Lütte Rappelkiste“.

Die „Rappelkiste“ besteht seit 1994. Hier werden aktuell Kinder von 3-6 Jahren in 2 Gruppen betreut.

Die „Lütte Rappelkiste“ ist ein Krippenhaus und wurde 2014 in Betrieb genommen. Hier werden Kinder von 1-3 Jahren in zwei Gruppen betreut.

In beiden Häusern können Eltern eine Betreuungszeit von 7 – 13 Uhr oder 7 – 16 Uhr wählen (Montag bis Freitag).

Zurzeit besteht das pädagogische Team aus 11 Fachkräften (Erzieher/innen und sozialpädagogische Assistentinnen).

Es gibt für alle Kinder der Einrichtung die Möglichkeit, täglich ein Mittagessen einzunehmen. Aktuell wird das Essen von der Firma Gabel-Freuden e.K. aus Kronshagen geliefert. Die Kosten belaufen sich zurzeit auf 2,70 € pro Mahlzeit und werden von dem Essensanbieter direkt mit den Eltern abgerechnet.

Nähere Informationen über die Einrichtung können Sie zu den Öffnungszeiten erfragen. Bitte nutzen Sie die Telefonnummer der Rappelkiste (s.u.).

Kommunaler Kindergarten „Rappelkiste“
Schule 6
24251 Osdorf
Tel. 0 43 46 – 33 28
Leiterin: Veronika Petersen

 

Lütte Rappelkiste Osdorf
Zur Schule 6
24251 Osdorf
Tel.: 0 43 46-32 28
Email: kiga@osdorf.de
Leitung: Veronika Petersen

In der Einrichtung existiert ein Förderverein. Dieser unterstützt Anliegen, Aktionen und Wünsche der „Rappelkiste“ und der „Lütte Rappelkiste“.

Ein Flyer des gemeinnützigen Vereins liegt in der Kindertagesstätte aus.